Im Mittelland genügt 1m2 Solarkollektor pro Person um 50% seines jährlichen Warmwasser Gebrauch zu decken, hingegen braucht man 12m2 Photovoltaik pro Person um 20% seines Stromgebrauch zu decken.


Wärme dank der Sonne.

Thermische Solaranlage, in Dach. Warmwasser und heizungsunterstützung.
Thermische Solaranlage, in Dach. Warmwasser und heizungsunterstützung.
Thermische Solarnlage auf Häuschen für Brennholzstapel
Thermische Solarnlage auf Häuschen für Brennholzstapel
Thermische Solaranlage bei Mietwohnungen
Thermische Solaranlage bei Mietwohnungen

Wärme dank der Sonne, für diese Anwendung werden Sie Solarkollektoren benützen.

 

Warmwasser, zwei Solarkollektoren genügen schon für das Warmwasser eines Einfamilienhauses um während fünf Monaten im Jahr unabhängig von der Heizung das Wasser zu heizen.

 

Die heizungsunterstützung, bei dieser Anwendung wollen Sie weniger Heizöl, Holz oder Strom benützen. Jedes Projekt muss Natürlich individuell abgestimmt werden. Die kleinste Anlage dafür braucht vier Solarkollektoren.

 

Das Schwimmbad Heizen, während den Sommer heizen Sie Ihr Schwimmbad um am längsten davon zu profitieren und im Winter heizen Sie ihr Haus.

 

Dies sind die Hauptanwendungen, es gibt noch andere Benützung (Garage Platz wärmen, Gartenhaus wärmen...).

 



Photovoltaikanlage als terrassendach.
Photovoltaikanlage als terrassendach.
Photovoltaikanlage in Dach
Photovoltaikanlage in Dach
Kupfer Abdeckung bei in Dach Anlagen
Kupfer Abdeckung bei in Dach Anlagen
Inselanlage für eine Post Kunden Box
Inselanlage für eine Post Kunden Box
Veranda Anlage von 5.6kW, mit Transluzid Module, swiss made
Veranda Anlage von 5.6kW, mit Transluzid Module, swiss made

Strom dank der Sonne, dies ist die zweite Möglichkeit. Solarmodulen erzeugen Gleichstrom, der Wechselrichter/Mikrowechselrichter umwandelt in dann in Wechselstrom den die Haushaltgeräte benützen. Den Überfluss können Sie speichern oder ins Netz zurück einspeisen.

 

Sie können zwischen eine in Dach, auf Dach/Flachdach oder freistehende Anlage auswählen.

Es gibt fast keine Grenze bei den Flächen die benützt werden können, Außer diese ist nach Norden ausgerichtet, dann ist es sinnlos eine Anlage zu installieren.

 

Welches Ziel gesetzt wird ist auch fast grenzenlos:

  • Strom erzeugen.
  • Strom und gleichzeitig schatten erzeugen.
  • Strom erzeugen und Schutz vor Regen haben.
  • Strom erzeugen und Gebäude hülle sanieren.
  • Strom erzeugen und gleichzeitig Sicherheit Elementen haben (balcon barierre).
  • Strom erzeugen und Ihr Fahrzeug oder Fahrrad schützen (Carpot) dazu eventuel direckt die batterie laden.

und vieles mehr...

 

Bei uns finden Sie nur Module von Hersteller die Wert auf Qualität und umweltbewusste Herstellung setzen.